Am 07.11.2019 fand der diesjährige St. Martinsumzug durch die Gemeinde Rüdesheim statt.

    Begonnen wurde der Abend mit einem kurzen Gottesdienst für Kindergarten- und Grundschulkinder

    In der EV-Kirche durch Pfarrer Eckes.

    Anschließend zog der Laternenumzug hinter dem St. Martin hoch zu Ross  (Fam. Pfeiffer/Schuster)

    zu den bekannten Liedern des Musikvereins Sponheim Richtung Grillplatz.

    Dort erwarteten die Erzieherinnen der Kita-Rüdesheim, Förderverein der Kita, sowie  der Elternausschuss

    den Umzug und hielten für die Kinder Weckmänner und Kinderpunsch bereit.

    Freiwillige Feuerwehr Rüdesheim und Jugendfeuerwehr Rüdesheim sorgten für das leibliche

    Wohl und hielten das riesige Feuer in Zaum.

     

    Die Ortsgemeinde bedankt sich bei allen Helfern und Mitwirkenden für den gelungenen Abend

    sowie bei Meike Steffens für den Schnappschuss vom Rüdesheimer Feuergeist, der uns

    freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde.

    Bild vom Rüdesheimer Feuergeist, von Meike Steffens.