Herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Weinbaugemeinde Rüdesheim.
Traditionen und Bräuche werden in Rüdesheim gepflegt.
Darüber hinaus finden Sie bei uns die hervorragende Infrastruktur einer modernen und aufstrebenden Gemeinde.

Aktuelles aus der Gemeinde

Gelungene Vernissage in der Gemeindebücherei Rüdesheim

Gemeinsam mit dem Team der Bücherei organisierten zwei engagierte Mitglieder der regionalen Gruppe „ Omas for Future“, Gisela  und Helmut Hafemann, diese Karikaturenausstellung.

 

Hafemann wies in seinem Vortrag die Besucher  in konstruktiver Weise auf die  Klimaveränderung hin. Wir alle können etwas dazu beitragen, um der nächsten Generation eine bessere Erde zu übergeben. Jeder von uns kann seinen Lebenswandel kritisch betrachten und so den ökologischen Fußabdruck mindern.

 

Während der Vernissage war die Bücherei für die Ausleihe geöffnet. Immer mal wieder schauten Kinder herein, auch waren sie Interessiert, von den Knabbereien etwas zu erhaschen.

 

Erstaunt blieben zwei Mädchen vor diesem Bild stehen (Siehe Anhang), mit dem Thema:
“ Müll kann man nicht trennen.“ „ Es hat nur eine Silbe“.
Sie erkannten gleich die Doppeldeutigkeit dieser Aussage.

 

Sowohl bei den Erwachsenen als auch bei den Kindern kamen die Bilder gut an.

 

Die Wanderausstellung von Misereor ist während der Öffnungszeiten, dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr in der Bücherei bis 12. Februar 2024 zu sehen.

Gemeindebücherei startet in 2024

Am Dienstag, dem  9. Januar 15 Uhr, öffnen wir wieder unsere Türen für Sie.

 

1. „Glänzende  Aussichten“; eine Karikaturenausstellung über den ökologischen Fußabdruck, erwartet Sie, liebe Besucher. Auf humorvolle Weise führen uns die Künstler vor Augen. „ Würden alle Menschen  leben wie hier in Deutschland, wäre die Erde bald am Ende“.

Diese Wanderausstellung von Misereor besteht aus insgesamt 99 Karikaturen. In unserer Bücherei können sie 12 davon sehen, 24 weitere Bilder können Sie in der Stadtbibliothek Bad Kreuznach besichtigen.

 

2. Lesestunde für die Vorschulkinder

Am Donnerstag, 18.01. 15:30 Uhr liest Sabine Behr:
Geschichten vom Rennfahrer Nick. Herzliche Einladung an alle Vorschulkinder.

 

3. Info- Veranstaltung zum Thema Übergang Grundschule – weiterführende Schulen

Hierzu laden wir alle interessierten Eltern am Donnerstag, 18.01. um 18:30 Uhr ein.

Sabine Behr arbeitete lange Zeit als Orientierungstufenleiterin am Schlossgymnasium in Mainz und war zuletzt In der Schulleitung am Stadtmauergymnasium tätig. Sie wird Sie über die wichtigsten Kriterien zu diesem Thema informieren. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Nikolausfeier am Dorfplatz

Ich freue mich, dass in  diesem Jahr wieder viele Rüdesheimer den Weg zum  Nikolaus gefunden haben. Herzlich bedanken möchte ich mich für die großzügig eingegangenen Sachspenden unserer Rüdesheimer, privat und aus der Geschäftswelt, dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr so selbstverständlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Firmen/Geschäfte hier einzeln aufzählen können. Danken möchte ich dem Sammler und Nikolaus Bernd Borzutzky und seinem Knecht Ruprecht Helga Bäder. Vielen Dank den KITA-Eltern und Ausschuss für das Packen der Tüten.  Für die Durchführung des Ganzen bedanke ich mich bei den Familien  Gemünden, Bork, Schuff, Maurer, Richter, Schmidt, Wudick und Poppitz.  Bei allen, die noch mitgeholfen haben, die ich nicht benannt habe entschuldige ich mich schon jetzt, bedanke mich aber trotzdem und hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder alle den Nikolaus am Dorfplatz feiern können. 

 

Hans-Jürgen Bäder
1.Beigeordneter Ortsgemeinde Rüdesheim

Gemeindebücherei – Wir machen Weihnachtsferien

  • Wir machen Weihnachtsferien in der Zeit vom 20.12 23 bis 8.1.24
  • Am Dienstag dem 19.12. können sie uns noch einmal in der Bücherei besuchen
  • Am Dienstag 9.1. werden wir die Türen wieder für sie öffnen
  • Veranstaltungshinweise für Januar 2024 – Donnerstag 18.01.24 15:30, Vorlesen für die Kindergartenkinder mit Sabine Behr
  • Am gleichen Tag um 18:30 hält Sabine Behr, Studiendirektorin im Vorruhestand, einen Vortrag zum Thema: Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule.
    Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen teilen wir ihnen in der Januarausgabe mit.

Spende für die Nikolaustüten

Wir wollen auch dieses Jahr wieder den Nikolaus für unsere Kleinen am Dorfplatz am 6.Dezember erwarten. Dafür brauchen wir ca.200 Nikolaustüten, die wir mit etwas füllen wollen. In den nächsten Tagen wird Herr Bernd Borzutzky dafür bei der Rüdesheimer Geschäftswelt sammeln gehen. Es wäre schön, wenn Sie für die Kleinen was abzwacken könnten. Benötigt werden Nüsse, Äpfel, Mandarinen, Süßigkeiten usw. Gerne nehmen wir auch Geldspenden, von denen wir dann die v.g. Sachen kaufen. Ein Hinweis noch an die Geschäfte; niemand ist verpflichtet etwas zu spenden. Die Sammler tun dies ehrenamtlich und sammeln nicht für sich, sondern für unsere Kleinen. Im Vorfeld sei dem fleißigen Sammler und den Spendern an dieser Stelle schon einmal herzlich gedankt.

 

Hans-Jürgen Bäder

1.Beigeordneter Ortsgemeinde Rüdesheim

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Weinbaugemeinde Rüdesheim.
Traditionen und Bräuche werden in Rüdesheim gepflegt.
Darüber hinaus finden Sie bei uns die hervorragende Infrastruktur einer modernen und aufstrebenden Gemeinde.

Aktuell

Stellenausschreibungen
Kita

Termine

zur Zeit keine Termine

Aktuelles Mitteilungsblatt

Archiv