Die Rüdesheimer Landfrauen spenden den Erlös aus ihrem Adventsfest für eine neue Rutsche für das Kinderbecken  im Rüdesheimer Schwimmbad.

     

    Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz und der Erste Beigeordnete Heinz-Herbert Stephan nahmen die Spende von 1000 Euro entgegen.

     

    Der Erlös kommt aus dem Verkauf des Adventstreffs, bei dem die Landfrauen alljährlich und damit jedes Jahr eine gute Sache unterstützen.

     

    Die Landfrauen mit ihren 81 Mitgliedern veranstalten seit 12 Jahren einen Adventstreff, bei dem selbst gekochte Marmelade, selbst gebackene Plätzchen, Liköre, Pralinen, Kaffee und Kuchen sowie Basteleien verkauft werden. Bisher haben sie ca. 14.000 Euro für soziale Einrichtungen und öffentliche Projekte gespendet.

     

     

    Auf dem Bild von links nach rechts:
    Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz, Helga Bäder, Renate Schneider, Ruth Kurz, Inge Schuff, Ilse Nendza, Erster Beigeordneter Heinz-Herbert Stephan, Helga Baum