Viel los in der Rosengartenhalle.

    Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz und der 1. Beigeordnete Heinz-Herbert Stephan begrüßten die Bürgerinnen und Bürger von Rüdesheim beim traditionellen Neujahrsempfang.

    Zahlreiche Rüdesheimer trafen sich in der Rosengartenhalle zum Neujahrsempfang der Gemeinde. Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz propagierte in seiner Rede den demokratischen und friedlichen Geist, Respekt, Offenheit für die Bedürfnisse anderer und Wohlwollen füreinander. Die Ziele der Gemeinde 2010 wie z.B. der Ausbau des Kindergartens, der Ausbau des Gewerbegebietes und die Fertigstellung des Bolzplatzes wurden dargestellt. Das Deutsche Rote Kreuz wird ein Seniorenheim mit voraussichtlich 90 Arbeitsplätzen in Rüdesheim errichten.

    Den weiteren Verlauf kommentierte Heinz-Herbert Stephan, 1. Beigeordneter der Gemeinde. Die Ortsvereine präsentierten sich mit Ständen und Vorführungen, die Weingüter aus Rüdesheim mit ihren hervorragenden Weinen.

    Ein gelungener Auftakt für das Jahr 2010!