Bericht Öffentlicher Anzeiger Nr. 114 – Samstag 17.05.2008 (gb)

    Ziel: Neue Betriebe und Bürger ansiedeln
    Rüdesheim erschließt insgesamt 7,5 Hektar Grund – Baumarktkette interessiert sich für den Standort – Dorfplatz an der alten Schule wird neu gestaltet
    Rüdesheim wächst und wächst: Demnächst rollen Bagger für ein etwa fünf Hektar großes Neubaugebiet am Ortsausgang in Richtung Weinsheim an. Und: Hinter dem Einkaufsmarkt Aldi entstehen bald weitere 2,5 Hektar für neue Gewerbebetriebe.Bürgermeister Poppitz - neue Gewerbeflächen
    RÜDESHEM. Eine Baumarktkette interessiert sich für das Gelände hinter Aldi in Rüdesheim. Der Gemeinderat ging am Donnerstagabend erste Schritte, um dort rund 25.000 Quadratmeter Gewerbefläcbe erschließen zu lassen. Das Areal soll an den Kreisel vor dem Gutleuthof und über eine zweite Zufahrt zwischen Aldi und Rewe angeschlossen werden. Ortsbürgermeister Poppitz meint: