Die Seniorenfahrt führte uns über Gau-Bickelheim, Saulheim, Wörrstadt, Nierstein, Oppenheim, Guntersblum entlang in die Nibelungenstadt Worms.

    Eine Rundfahrt mit dem Nibelungenbähnchen durch die historische Innenstadt führte bequem und kurzweilig entlang den Wormser Sehenswürdigkeiten. Natürlich durfte auch eine Führung durch den Kaiserdom St. Peter nicht fehlen.

    Anschließend gings zu Kaffee und Kuchen in den Wormser Hafen.

    Zum Abschluss hatte der Rüdesheimer Freizeitclub in die Rosengartenhalle eingeladen. Markuc Seus und die Ellerbachlerchen berichteten von den Erlebnissen bei einem Gourmetessen.

    Hubert Renner berichtete von einem Vereinsausflug und bezog die Senioren aktiv in seine Schilderungen ein.

    Dem RFC und allen Akteuren ein herzliches Dankeschön für diesen gelungenen Abend.


    Bilder: Heinz-Herbert Stephan – mehr Bilder hier!