Bei strahlendem Sonnenschein konnte Bürgermeister Jürgen Poppitz und der Gemeinderat die Kirmes eröffnen. Mit gekonntem Schlag von Willi Kurz, unserem 3. Beigeordneten,  wurde das Rüdesheimer Fass angestochen. Untermalt vom Sponheimer Musikverein konnten sich die zahlreichen Gäste den Burgunder, natürlich traditionell kostenlos, munden lassen. Gestiftet wurde der Wein dieses Jahr vom Weingut Jakob Bäder und Sohn.

Komm hoch, oder runner uff de Kerbeplatz no Riddesem.

Die Lotto-Elf kickt in Rüdesheim
RFC Hexenfeuer 30.04.16