Die Gemeindebücherei Rüdesheim präsentierte in den neuen Räumlichkeiten eine Autorenlesung mit dem Thema: „Geschichten die das Leben schrieb“.

    Frau Kloster – Holl wählte aus verschiedenen ihrer Bücher Geschichten aus dem Alltag. In „ Szenen einer Ehe “ oder „ Lob des Alltags “ konnten sich die Leser oft wiedererkennen und zu dem Gehörten schmunzeln. Auf besonderen Wunsch mehrerer Leser las sie noch einmal die Erinnerungen „ Rund um den Wein“. Hierin erzählte sie humorvoll wie sie die Vor- und Nachteile des Weines kennen lernte.

    Vor der Autorenlesung hatten die Besucher die Gelegenheit bei einer Tasse Tee mit der Autorin zu plaudern und die neuen Räumlichkeiten kennen zu lernen.

    Frau Kloster – Holl war lange Zeit Rektorin an der hiesigen Grundschule und leitete nebenher einen Literaturkreis, so das sich aus dieser Zeit viele persönliche Beziehungen entwickelt haben.

    Am Ende der Veranstaltung waren wir uns einig – es lohnt sich immer wieder Frau Kloster – Holl zuzuhören und wir werden sie im nächsten wohl wieder einladen.

    Text und Photos: Elke Johann