Am Donnerstag, dem 28. Mai 2009, findet im Bürgerhaus, Kurt-Schumacher-Straße 4, um 20.00 Uhr eine Sitzung des Gemeinderates statt, zu der Sie hiermit eingeladen werden.

    Tagesordnung

    – Öffentlich –

    1. Einwohnerfragestunde

    2. Beratung und Beschlussfassung über die 3. Bebauungs-planänderung für das Teilgebiet „Am Wiesenberg – Auf der Kreuznacher Chaussee“, Flur 1,2,3,9 und 10 der Ortsgemeinde Rüdesheim -Sonderinteresse-

    3. Beratung und Beschlussfassung über die Auslegung der 3. Bebauungs-planänderung für das Teilgebiet „Am Wiesenberg – Auf der Kreuznacher Chaussee“, Flur 1,2,3,9 und 10 der Ortsgemeinde Rüdesheim -Sonderinteresse-

    4. Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Teilgebiet „Am Siebenmorgengraben“, Flur 9, der Ortsgemeinde Rüdesheim – Sonderinteresse-

    5. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag an die Verbandsgemeinde zur Fortschreibung des einheitlichen Fächennutzungsplans der Verbandsgemeinde Rüdesheim, Ortslagenausschnitt Rüdesheim, Flur 9

    6. Beratung und Beschlussfassung über die Anschaffung von Skater- Sportgeräten

    7. Beratung und Beschlussfassung über den Ausbau eines Raumes im Dachgeschoss der Kindertagesstätte Kolpingstraße, zur zusätzlichen Aufnahme von Kindern unter 3 Jahren (Grundsatzbeschluss)

    8. Beratung und Beschlussfassung über die Erneuerung der Eingangstüren und des Eingangsbereiches in der Kindertagesstätte Kolpingstraße

    9. Mitteilungen und Anfragen

    – nicht öffentlich –

    10. Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe des Auftrages zur Erstellung des landespflegerischen Planungsbeitrages für das Teilgebiet „Am Wiesenberg – Auf der Kreuznacher Chaussee“, Flur 1,2,3,9 und 10 der Ortsgemeinde Rüdesheim -Sonderinteresse-

    11. Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe des Auftrages zur Erstellung des Bebauungsplanes nebst landespflegerischen Planungsbeitrages für das Teilgebiet „Am Siebenmorgengraben“ Flur 9 der Ortsgemeinde Rüdesheim.

    -Sonderinteresse-

    12. Beratung und Beschlussfassung über die Ermächtigung des Ortsbürgermeisters zum Ankauf von Skater-Sportgeräten.

    13. Grundstücksangelegenheiten

    14 . Mitteilungen und Anfragen

    Jürgen Poppitz, Ortsbürgermeister